Mittwoch, 26. Juni 2013

Weiberwirtschaft

Hallo zusammen,
 
am letzten Sonntag sind wir den ganzen
Tag unterwegs gewesen, und zwar bei
Andrea Lüchau (Die Raumidee, Eschede)
 

 
Wir hatten einen eigenen Stand in einfach
wundervollem Ambiente, seht mal:
 








 
Es gab so viele schöne selbstgemachte Sachen,
ob Taschen, Bücherhüllen, Memoboards, Kissenhüllen,
Kleider und sogar Eierbecher...
ich sage Euch: paradiesisch! :o)

 
Zwei FreChBären haben während des Tages
sogar ein neues Zuhause gefunden:
 
Puzzle
 

und Lenn (hier noch ohne sein tolles pinkes
Halstuch - lieben Dank ans Tinchen!)
 
 
Winkewinke, ihr beiden! :o)
 
Wir haben an diesem Tag überhaupt sehr nette
Menschen getroffen und kennengelernt
und sind bei nächster Gelegenheit
hoffentlich wieder mit an Bord!
 
Ein Besuch in Eschede lohnt sich auf jeden Fall!
 
Liebe Grüße
Eure Sophie

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Oh, wie schön, daß der Tag bei der Weiberwirtschaft so erfolgreich und schönwar! danke für die schönen Bilder!
Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag !
♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

Tanja Hotopp hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Location, wie man so neudeutsch sagt, einfach herrlich. Und wenn dann auch noch zwei FreChBären adoptiert worden sind, umso besser.

Schade, daß Ihr soooo weit weg wohnt...

Dickes Drückerle, Tanni

Kays Kids hat gesagt…

What a great day you had. The lucky bears that came home with you are great.
hugs

Tinchen hat gesagt…

Ein tolles Ambiente und ein superknuffiger Stand, auf dem sich Eure FreCh-linge offenbar sehr wohl gefühlt haben. ;-) Das alles hätten wir gern "in echt" gesehen (wenn's doch bloß nicht so weit weg wäre *seufz*)...

Ein dickes Brummbärendrücki (und ein dolles Winkewinke an die Auswandererbären)
von Tinchen & Macciato *himBÄRrotwerd*

Mela hat gesagt…

Wow ein schönes Ambiente, ich glaube das war ein toller Tag, wenn ich mir die Bilder anschaue. Wieso ist das alles soweit weg von mir ,o))))

Ich wünsch euch noch eine schöne Restwoche


LG Mela

BiWuBär hat gesagt…

Vielen Dank für den schönen Bericht, das sieht nach einer richtig runden Sache aus. Und wenn sich dann noch zwei FreCHlinge in ein neues Heim aufgemacht haben, um so besser. So hatte Tine dann wenigstens Platz im Auto für all die schönen Dinge, die sie sich da gegönnt hat - oder konntest Du Tine etwas bremsen, liebe Sophie? *zwinker*

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit