Sonntag, 21. Juli 2013

Fremdgenadelt

Hallo zusammen,
vor einer Weile hatte ich Euch ja schon
berichtet, dass bei dem Besuch von uns im Mai
beim Tinchen ein kleiner Schnittmustertausch
zustandekam. Bärenmacher unter sich...
nun ja, da kommt sowas
wohl schon mal vor. ;o)
Wie ihr wisst, ist inzwischen der kleine Bär
aus dem Hause Tapsis Bärenbande in
Tines Bärenhöhle geschlüpft
und hat sich hier auch schon gezeigt:
Herr Heublume!









Aber das hier ist neu:

Bevor wir die Rückfahrt von Wiesbaden angetreten haben,
gab es natürlich noch einen kleinen Wiesbaden-Stadtbummel
und einen leckeren Abschieds-Kaffee im Café Latte Art.
Sehr zu empfehlen: Praline zum Kaffee - wunderbar!





Auch das Ambiente ist klasse und vorm Aufbruch entdeckte
Tine Tassen, die es auch ohne Inhalt zu kaufen gab.
Die Rolle übernimmt Herr Heublume jetzt.
Scheinbar ist das irgendwie ein bisschen
wie Heimat für ihn... a little homesick...



Und nun wünsche ich Euch allen einen ganz
charmanten Sonntag! :o)

Liebe Grüße
Eure Sophie


Kommentare:

Mela hat gesagt…

Tolles Zimmer für Herrn Heublume, so hat er sicher kein Heimweh ;o))

Ich wünsche euch auch einen schönen Sonntag

LG Mela

Basti-Bären hat gesagt…

so ein liebes Bärchen, wunderschön und das Foto mit Bärli in der Tasse finde ich besonders schön
Liebe Grüße Iris

BiWuBär hat gesagt…

Eines ist klar - Herr Heublume wedelt gerade verzweifelt mit dem Pfötchen und hätte gerne ein, zwei, drei, vier Stückchen oberleckeren Sonntagsnachmittagskuchen... *schmunzel* Immer wieder süß, der kleine Fremdgenadelte...

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit