Freitag, 20. September 2013

Etwas Warmes braucht der Mensch...

...ähm: der BÄR meine ich natürlich!
 
Bei dem Wetter, das uns hier teilweise schon
eine Weile begleitet hat, hilft nichts besser
als eine feine heiße Suppe. Hmmm!
Die kocht man natürlich am besten selbst,
aber wenn dafür gerade so gar keine Zeit
ist, gibt es durchaus akzeptable Alternativen,
die keine Notlösung sein müssen.
 
Diese hier zum Beispiel:
 
Kartoffel-Lauch-Glück Suppe.
Hört sich schon nett an, oder?

 
Auch bei näherem Hinsehen
kann sie überzeugen:
 
Keine Geschmacksverstärker,
Farb- und Konservierungsstoffe!
 
Sehr brav! :o)

 
 
Also dann, Deckel auf und losgekocht!
 
 
 
(das geht natürlich auch in einem
normalen Kochtopf, den ich
ehrlich gesagt auch zu
verwenden gedenke.)
 
Ich wünsche Euch guten Appetit
und ein gemütliches Wochenende!
 
Liebe Grüße
Eure Sophie

Kommentare:

Silke Magin hat gesagt…

Das hört sich total lecker an, ich denke es hat auch gemundet : )

Wünsche euch ein schönes Wochenende

Ulrike hat gesagt…

Wo gibt es den sowas? Suppe in Flaschen. Finde ich aber sehr gut. Lasst es euch schmecken oder.....habt ihr ja wahrscheinlich schon.
Das Wetter ist schon sehr herbstlich. Ich freue mich, wenn morgen unsere Heizkörper angebracht und hochgefahren werden. Das wird nu doch schon etwas frisch im Gebälk.

Liebe Grüße
Ulrike

Susanne Räuchle hat gesagt…

Was eine witzige Idee :) Suppe aus der Flasche. Dann man guten Hunger.
Liebe Grüße
die Suse ♥

Tanja Hotopp hat gesagt…

An die Kombi Lauch und Kartoffel habe ich so meine Erinnerung. Wir haben sie, als ich ungefähr 10 Jahre alt war, nach einem Fernsehrezept im Topf gekocht und sie dann in einen Standmixer gefüllt, den wir uns von der Nachbarin geliehen hatten. Bis obenhin natürlich... was zur Folge hatte, daß der Deckel abflog und die Suppe überall hinspritze. Noch Jahre später haben wir noch Spritzer von der Tapete abgeknibbelt und letztendlich neu tapeziert ;o)))

Guten Appetit, sie schmeckt bestimmt köstlich!

Dickes Drückerle, Tanni

Claudia hat gesagt…

Also, Kartoffel-Lauch-Suppe kenn ich auch, die mag ich sehr, aber mit Glück und dann noch in Flaschen, das ist mir neu! Was für eine tolle Idee!
Guten Appetit!
Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
♥ Allerliebste Güße, Claudia ♥

Mela hat gesagt…

Ja das klingt lecker, und bei uns hat es auch zeitweise schon Temperaturen wo man am besten den ganzen Tag neben dem Suppentopf oder Teekessel verbringt ;o))

Ich wünsch euch einen guten Start ins neue Wochenende

LG Mela

BiWuBär hat gesagt…

Flaschensuppe - das ist doch mal was Feines! Und bestimmt eine richtig gute Methode, um von innen ein warmes Bäuchlein zu bekommen. Wobei wir das im Moment auch mit Honigmilch und Kakao versuchen... ;O)

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Laenesbärchen hat gesagt…

Lecker ... und eine gute Idee!
Kartoffel-Lauch haben wir schon laaange nicht mehr gekocht. Und wenn man überlegt, was soll es Morgen geben .. fällt einem nie was en ;O))

Liebe Wochenendgrüße Iris