Mittwoch, 11. September 2013

Herbst-Vorboten

Hallo zusammen,
nun naht der Herbst mit großen Schritten -
kein Zweifel: in knapp zwei Wochen wird
der Sommer ihm das Feld überlassen müssen.
Das sehe ich ganz entspannt, denn dieser
Sommer hat wirklich alles gegeben
und uns mit reichlich Sonnenschein versucht,
all das Grau des Jahresbeginns und
den vielen Regen rein wettertechnisch
wieder ein bisschen vergessen zu machen.
Trotzdem ist seine Zeit nun bald vorbei und
da heißt es auch für uns kleines Bärenvolk:
warm anziehen! :o)
Tine hat sich da mal was ausgedacht,
dass Lenia Euch heute gerne vorstellen will.
Irgendwie erinnert mich das gerade sehr an
ein Daumenkino, hihi, na dann mal los!





Das sieht doch schon mal ganz schön
kuschelig aus, oder? :o)

Ende der Woche zeige ich Euch mehr
von dem kleinen Herbstbären, versprochen.

Bis dahin wünsche ich Euch eine fröhliche
Sommerausklangswoche und
einen schönen Mittwoch!

Liebe Grüße
Eure Sophie

Kommentare:

Ulrike hat gesagt…

Neeee ne! Ein Bär im Bärenpelz oder so "kicher". Da kann es aber mächtig kalt werden.

Liebe Grüße
Ulrike

Claudia hat gesagt…

Ach, ist das schön! So kuschelig und warm eingepackt, kann der Herbst doch nun kommen! Das hat die Tine super gemacht!
Bekommst Du denn auch so ein schönes Fellwarmhalteteilchen?
Ich wünsch Dir einen schönen Tag mit hoffentlich viel Sonnenschein!
♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

Tinchen hat gesagt…

Lenia hat ganz recht damit, sich so ein schickes Kuschelfräckchen üBÄRzuziehen. Ist bestimmt schön warm unter der Kapuze und sieht einfach unwiderstehlich aus... ;-)

Ein dickes Brummbärendrücki
von Tinchen & Macciato (knallrotaberohnekapuze)

Mela hat gesagt…

Juhuu, das ist aber ein feiner Pelz für die kalte Jahreszeit. Sieht total süß aus - tolle Idee.

Ich wünsch euch einen schönen Tag

LG Mela

Silke Magin hat gesagt…

Wie süß ist dass denn ? kicher, einfach zauberhaft : ) Du musst uns schnell mehr zeigen ': )

Jana hat gesagt…

Der sieht ja niedlich aus ein Herbstbär im Fell.Mal was anderes.Süß.
Schönen Abend und liebe GRÜße Jana.

BiWuBär hat gesagt…

Na, die Lütte ist ja wirklich für das kommende Schmuddelwetter gerüstet! Da kann der Wind noch so pfeifen, Lenia wird immer warme Öhrchen haben! Eine tolle Idee.

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit