Montag, 2. September 2013

MontagsphiloSOPHIE

Hallo zusammen,
 
nun hat der September schon Einzug gehalten -
ich mag ihn sehr und freue mich auf hoffentlich
vier schöne spätsommerliche Wochen mit
vielen Herbstfarben und Morgentau und
Altweibersommer-Sonnenschein. :o)
 
Auch für diese Woche habe ich eine
MontagsphiloSOPHIE vorbereitet.
Dafür durfte ich ein Foto von der lieben Sabine
verwenden, das einen selbstgenähten
FreChBären zeigt - und war für einen süßen!
 
"Sei gut zu dir" heißt das schöne Gedicht von Jochen Mariss:


 
Das ist ein ganz besonders schönes Wochenmotto, finde ich -
und wünsche Euch damit neue sieben wunderbare Tage.
 
Liebe Grüße
Eure Sophie 

Kommentare:

BiWuBär hat gesagt…

Was für schöne Gedanken zum Wochenstart - obwohl der September sich bei uns gar nicht gut einführt... Soll ja aber bald wieder besser werden. Der kleine Wuschelkopf hat seine Sache jedenfalls gut gemacht... ;O)

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Ulrike hat gesagt…

Was für schöne Zeilen und der kleine Bär auf dem Foto ist ja total süß.
Ich liebe den September auch, er ist einer meiner liebsten Monate. Der Übergang vom Sommer in den Herbst hat seinen ganz besonderen Reiz .
Ich wünsche dir auch 4 wunderbare September Wochen

Liebe Grüße
Ulrike

Claudia hat gesagt…

Ein sehr schönes Wochenmotto!
Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥