Montag, 24. März 2014

Montagsphilosophie

Hallo zusammen,

von der lieben Simone habe ich wieder so nette Bärenbilder bekommen... einfach klasse, was da bei ihr immer wieder entsteht. Zwei Bilder habe ich für die heutige Montagsphilosophie ausgesucht, ich finde, sie präsentieren ein ganz tolles Motto auf unvergleichlich schöne Weise:



Ich übersetze diese Weisheit mal schnell: 

"Was wir am nötigsten brauchen, 
ist ein Bär, der uns zwingt, 
das zu tun, was wir können."
(frei nach R. W. Emerson)

Damit sowas dabei herauskommt nämlich:


In diesem Sinne wünsche ich Euch eine schöne und vor allem kreative neue Woche! Guter Vorsatz für heute: einen Bären nähen! (Vorsatz gilt für mindestens eine Woche!) *smile*

Liebe Grüße
Tine

Kommentare:

Tinchen hat gesagt…

Den Vorsatz mit dem Bärennähen finden wir richtig gut und sind schon seeehr gespannt, wer oder was bei Deinen Bemühungen schlüpfen wird... ;-)

Ein dickes Brummbärendrücki
von Tinchen, den Reportermädels und Macciato jr.

Kays Kids hat gesagt…

Hi Tine, I have a cat on my table this week. I hope your week is productive.
Hugs Kay

Claudia hat gesagt…

Ein tolles und so schönes Wochenmotto und ein so guter Vorsatz, den Du ja schon toll um gesetzt hast :O)))
Das letzte Bild ist soooo süß!
Ich wünsch Dir auch eine schöne neue Woche!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

BiWuBär hat gesagt…

Da wurde aber bärigerseits ganz schön "Nun mach mal hinne!"-Druck ausgeübt... Recht so! Im Frühling zu zweit zu sein ist doch viel schöner... und Deinen Wochenvorsatz finden wir übrigens hochinteressant... ;O)

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit