Freitag, 3. April 2015

Tiff Toff in the Tuffen

Ostereier gehören zu Ostern, gar keine Frage. Am liebsten die aus Schokolade. Gefüllt oder ungefüllt, mit Blätterkrokant oder Marzipan, oh ja, alles feine Sachen für die Osterfeiertage.

Dalaja hat allerdings eine ganz andere Schokoladenvorliebe, und nicht nur zu Ostern. Tiff Toff in the Tuffen ist ihr absoluter Favorit.

Sagt Euch nichts? Guckt mal hier! YAMMI!



So heißt das begehrte Stück 
Schokolade tatsächlich!
65 g pures Glück!

Und die Beschriftung ist auch richtig lesenswert :o):

  

Vielleicht ist das ein kleiner Tipp  fürs Osternest? 
Für das von Dalaja auf jeden Fall! *smile*





Und damit wünsche ich Euch einen
möglichst sonnigen Karfreitag!

Liebe Grüße
Christine


Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Eine lustige Schokolade ist das, liebe Tine :O)
Ich wünsch Dir noch einen ruhigen Karfreitag-Nachmittag und ebenso ein wunderschönes Osterfest mit Deinen Lieben!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

BiWuBär hat gesagt…

Nun, wir haben da eine gaaaaanz starke Vermutung, dass Dalaja auch zu Krokant- oder Marzipanostereiern nicht nein sagen würde... *grins* Allerdings hört sich Tiff Toff in the Tuffen natürlich viel netter an... und schmeckt bestimmt auch richtig gut... wobei wir schon erstaunt waren, dass die von zwei irischen Brüdern hergestellt wird, wir hätten getippt, der Name käme von der platten Waterkant... ;O)

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit