Dienstag, 3. November 2015

Pastella

Zu diesem Bärlein, übrigens wieder ein Mitglied der Heublume-Familie/Malerbetrieb-Freiling-Jubiläumsedition) ist mir kein anderer Name als dieser eingefallen:

Pastella.

Sie verdankt ihm dem Umstand, dass ich mich mal selbst am Einfärben eines weißen Mohairs versucht habe. Mit ganz zartem Erfolg *grins*. Die Pastelltöne stehen ihr richtig gut, finde ich und damit stellt sie sich heute sehr gern im Blog vor:









Der Nebel, der heute alles draußen weich verpackt hat, konnte sich scheinbar auch etwas in die Fotos einschleichen.... *smile* - nun ja, ich denke, es ist trotzdem alles zu sehen. ;o))

Für draußen ist auf jeden Fall noch Besserung angesagt, vielleicht wird es wieder so ein wundervoller Herbsttag wie gestern?!

Einen schönen sonnigen Dienstag wünsche ich Euch!

Lieben Gruß
Christine



Kommentare:

BiWuBär hat gesagt…

Wir hören schon immer voller Neid im Radio, dass es bei Euch in Niedersachsen sonnige Fleckchen geben soll... Nun, wir haben beschlossen, das sportlich zu sehen: Es ist November und November darf grau und usselig und nebelig und bäh sein... *buhuuu* Aber Pastella ist ja wirklich ein zartbunter Lichtblick im derzeitigen Grau!

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

DBears hat gesagt…

Wieder so ein süßer Farbenfroher Wicht. Der Name passt zu 100 % zu Ihr, einfach nur Zuckersüß. Wünsche noch eine schöne Woche
-- Dirk --