Freitag, 12. Februar 2016

May-Bee Janes

Nachträglich stelle ich zum Wochenende noch schnell den kleinen May-Bee-Bären Janes vor. Er ist am 22.01. aus dem Nähkörbchen geschlüpft und hat inzwischen schon eine tolle neue Bärenhöhle gefunden. Was uns besonders freut: ganz in der Nähe von Celle!

Ein bisschen schüchtern sieht Janes auf diesen Bildern noch aus... er war bei seinem ersten (und einzigen) Fototermin erst einen oder zwei Tage alt - da ist alles noch so neu und unbekannt für ein ziemlich kleines Bärenkind. :o))






**puh, geschafft**


Und damit wünsche ich Euch allen einen guten Start in ein gemütliches Wochenende!

Lieben Gruß
Christine

Kommentare:

Ulrike hat gesagt…

So ein süßer Schnuffel.
Ich wünsche euch auch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Ulrike

Nina hat gesagt…

Oooh, wie lieb! :)

Ein bisschen ängstlich schaut er da aus, ja.

Glückwunsch an die/den neue(n) Mama/Papa. :)

LG, Nina

BiWuBär hat gesagt…

Ja, das erste Fotoshooting ist nicht ohne... vor allem, wenn man gerade erst von der Nähnadel gehüpft ist. Aber das hat Janes richtig gut gemacht - und wir sind sicher, er hat danach die verdiente Portion Honigmilch bekommen.

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit