Montag, 4. April 2016

Jella

Nach diesem wundervollen Wetter zum Beginn des neuen Monats fällt es etwas schwer, in die neue Woche zu starten.

*räusper*

Aber selbst der graueste Alltag ist mit Sonnenschein doch erheblich leichter, finde ich - und so genießen wir ihn einfach und hoffen, dass er uns noch eine Weile erhalten bleibt. Im April weiß man das ja nie so genau.

Und zum neuen Monat gibt es auch gleich noch einen neuen Bären: Jella. Sie ist etwa 12 Zentimeter groß und gehört wie Jimi zu keiner eigenen Bärenfamilie.


Un das hier ist sie:






Einen fröhlichen April wünsche ich Euch! ☼


Lieben Gruß
Christine

1 Kommentar:

BiWuBär hat gesagt…

Die Kleine hat ja eine eingebaute Gute-Laune-Garantie... ;O)

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit