Freitag, 4. August 2017

⊱✿ Amo - etwas Altes ganz neu

Ja, manchmal ist es einfach an der Zeit für ein makeover... Der Malina-Schnitt ist erwachsen geworden -  wobei die Formulierung hier nicht stimmt. Malina ist nicht erwachsen geworden, sondern definitiv mehr Baby.  🐣

Und das hier (namens Amo übrigens) ist dabei herausgekommen:








Falls ihr also noch auf der Suche nach einem netten Wochenendprogramm seid: Nadelyoga ist ganz bestimmt eine gute Idee! ㋛

Und weil die kulinarische Seite (spätestens beim Kafffeeklatsch am Sonntag!) nicht zu kurz kommen darf, habe ich natürlich auch dafür eine Idee, die richtig gut zur aktuellen Saison passt:

Johannisbeer-Cupcakes:



Die kleinen Kuchen sind wirklich schnell gemacht und sehr lecker. Meine Variante entstand ungefähr nach diesem Rezept hier.

Und damit wünsche ich Euch ein ganz tolles und sonniges Wochenende und viel Zeit für die wirklich wichtigen ♥ Dinge!

Lasst es Euch gut gehen!¸¸.•*¨*•♫♪   ツ

Liebe Grüße
Tine

Kommentare:

Britta hat gesagt…

Hallo Tine!
Amo und Lenno senden dir einen sonnigen Sonntagsgruß.
Liebe Grüße
Britta

Tine hat gesagt…

Oh wie lieb, ganz herzlichen Dank an Euch alle drei! :o))

BiWuBär hat gesagt…

Ein erwachsenes Bärenbaby also... *schmunzel* Ja, er hat sehr viel tapsigen Charme und muss einfach in jedem den Beschützer- und Hab-mich-lieb-Effekt wecken... und vermutlich auch den Ich-teile-meinen-leckeren-Cupcake-mit-Dir-Reflex... ;O)

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Claudia hat gesagt…

Liebe Tine,
Amo sit ein herzallerliebstes Bärchen geworden, das Make-Over hat sich gelohnt *lächel*
Die Cupcakes sehen auch so lecker aus!:O)
Hab einen schönen Wochenstart!
♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥