Samstag, 23. September 2017

Jamie Heublume ... ♡

Mit etwas Verspätung kommt heute mein Wochenend-Post!

Jamie hat es leider nicht eher geschafft, sein großes Herz brauchbar ins Bild zu bringen - nun ist er mit dem Ergebnis aber ganz zufrieden und präsentiert es Euch gerne.

Sich selbst stellt er bei der Gelegenheit ebenso gerne mit vor: Jamie Heublume Mini, wieder etwa 8 Zentimeter groß und am 21.09.17 von der Nadel gehüpft.

Voilà:




Sein Honigsensor ist übrigens dauerhaft 
auf Empfang ... und definitiv in der Lage,
auch geheime Honigvorräte zu orten... ㋛


Was er natürlich im Leben niemalsnieenicht getan haben würde.
*grins*


Und damit wünsche ich Euch ein ganz wunderbares und gemütliches Herbstwochenende. Vielleicht mit der einen oder anderen kreativen Idee, die gerne umgesetzt werden möchte?
Einen kleinen Bärenableger erschaffen zum Beispiel? Hm? ˁ˚ᴥ˚ˀ ♡

Liebe Grüße
Tine

1 Kommentar:

BiWuBär hat gesagt…

Soso... geboren am 21.09... das ist ja mal ein schönes Geburtstagsdatum! Der kleine Jamie ist wieder mal ganz bezaubernd - und das mit dem Honigdetektor glauben wir unbesehen. Nur was den praktischen Teil angeht, sind wir verschiedener Meinung: Fluby findet die Aussage tooooootal vertrauenswürdig - Birgit hat aufgrund unzähliger Erfahrungen mit einem gewissen pelzigen Jemand, dessen Name hier aus Gründen der Diskretion verschwiegen wird, ziemliche Zweifel an der Sicherheit der Honigbestände. ;O)

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit