Montag, 11. Dezember 2017

MontagsphiloSOPHIE ㋡ - KW 50

Und schon ist das zweite Adventswochenende vorbei - sehr schade! Mit den dicken Schneeflocken ❆❅ hatte es doch einen ganz besonderen Zauber, oder?

Ich hoffe, ihr hattet einen wunderbaren zweiten Advent, vielleicht mit einem gemütlichen Weihnachtsmarktbesuch mit stimmungsvollen Lichtern und passendem Schnee und startet nun voller Weihnachtsfreude in die neue Woche!

Eine MontagsphiloSOPHIE soll dabei nicht fehlen, dieses Mal präsentiert von einem kleinen süßen Bommel-Bären aus der Bärenhöhle der lieben Bianca - danke für das ❤-Foto!


Das ist wieder ein sehr gut zu Advent und Weihnachten passendes Zitat, finde ich - - - mit dem deutlichen Hinweis auf das kleine Wörtchen "selten". Hin und wieder lässt sich Glück nämlich sehr wohl im Hier und Jetzt finden! :o)

Eine Woche mit schönen Glücksmomenten wünsche ich Euch! `°¤,¸.•*´¯)☆:*´¨`**:.☆

Liebe Grüße
Tine

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Liebe Tine,
ein wieder sehr schönes Motto! Danke dafür!
Wir haben es uns am WE daheim gempütlihc gemacht, es hatte den ganzen Tag geschneit, das war kein Wetter zum Weihanchtsmarkt besuchen. Der Schnee war zu nass ... gegen abend war dann auch schon wieder alles weggetaut!
Ich wünsche Dir eine schöne und entspannte 3. Adventswoche!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

BiWuBär hat gesagt…

Zauber... hmmmm... na gut... der äußerst überschaubare Zauber eines Dates mit der Schneeschaufel vielleicht... *lach* Einen sehr schönen Spruch hast Du wieder für die MontagsphiloSOPHIE heraus gesucht - und wir stimmen Dir zu... manchmal findet man das Glück auch im Hier und Jetzt... in einer heißen Honigmilch zum Beispiel. ;O)

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Ulrike hat gesagt…

Was für ein schöner Spruch!
Ja, genau so war unser Wochenende. Weihnachtsmarkt, bunte Lichter, Lebkuchenduft und Schnee. Ich mag das sehr.

Eine schöne Woche und auch dir viele Glücksmomente
Ulrike